Leistungsspektrum

  • Gemäß einer abgestuften Betreuungskonzeption werden die Patientinnen ausgehend von einer gezielten Fragestellung bzw. Einweisungsdiagnose über Spezialsprechstunden, Chefvorstellungen, stationäre Aufnahme, präoperative Diagnostik, Konsiliarvorstellungen oder operative Versorgung bis zur Entlassung geführt. Hierbei einen festen, kontinuierlichen und zeitnahen Dialog mit allen einweisenden und weiterbetreuenden Ärzten zu pflegen, ist ein besonderes Anliegen.
  • Zu den vorrangigen Aufgaben aller Mitarbeiter gehört auch die Einführung neuer oder alternativer Diagnostik- und Therapie (OP)-Methoden zum Vorteil der von uns betreuten Patientinnen. Die anspruchsvolle Möglichkeit, im Brustzentrum Ostsachsen BZOS die Betreuung an Brustkrebs erkrankter Frauen nach internationalem Standard zu gewährleisten, schaffen hierfür beste Voraussetzungen.
  • Folgende Ärzte unseres Brustzentrums erhielten von OnkoZert (der Zertifizierungsstelle der Deutschen Krebsgesellschaft) die Anerkennung zum „Senior Mammaoperateur“:
    • Jacek Glajzer, Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe, Klinikum Oberlausitzer Bergland gemeinnützige GmbH
    • Thomas Graf, Oberarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe, Klinikum Oberlausitzer Bergland gemeinnützige GmbH
  • Dieses Zertifikat zeichnet unsere Ärzte als besonders erfahrene und qualifizierte Operateure von Krebserkrankungen der weiblichen Brust aus. Als „Senior Mammaoperateur“ in einem zertifizierten Brustzentrum wird nur ausge- zeichnet, wer die entsprechenden Qualifikationen und Kennzahlen erfüllt. Dazu gehört unter anderem, dass man über große operative Erfahrung verfügt und innerhalb eines Jahres mindestens 50 Brustkrebsoperationen durchgeführt hat. Durch die Anerkennung als „Senior Mammaoperateur“ kann auch jungen Ärzten eine verbesserte operative Ausbildung geboten werden. Dies wird durch die volle Weiterbildungsermächtigung ergänzt. Das Brustzentrum Ostsachsen (BZOS) ist bestrebt, stets die modernsten Therapieformen anzubieten und an einer kontinuierlichen Verbesserung der Qualität und Leistungsfähigkeit zu arbeiten.
  • Am Standort Sächsische Schweiz Klinik Sebnitz erfüllen Herr OA MUDr Anne und Herr OA Päßler die Voraussetzung zur Ernennung als Mammaoperateur

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie uns gern eine Nachricht hinterlassen.
organisation@bzos.de

Anleitung zur Selbstunter-suchung der Brust

Laden Sie sich hier die  Anleitung zur Selbstunter-suchung der Brust herunter.

Zertifiziert

Das Brustzentrum Ostsachsen ist nach den Kriterien der Deutschen Krebsge- sellschaft und der Gesellschaft für Senologie zertifiziert.